ÜBER
CERTIPUR
FÜR
VERBRAUCHER
FÜR SCHAUM-
STOFFHERSTELLER
FÜR BETTWAREN- UND MÖBELHERSTELLER

 


FÜR SCHAUMSTOFFHERSTELLER

 

Gründe für die Zertifizierung

Der Bedarf an zertifizierten Polyurethanschaumstoffen steigt insbesondere aufgrund der Verbrauchernachfrage, die von Bettwaren- und Möbelherstellern weitergegeben wird.

Schaumstofflieferanten, die zertifizierten Schaumstoff für Bettwaren oder Polstermöbel anbieten können, haben auf dem heutigen hart umkämpften Markt einen Wettbewerbsvorteil. Folgende Faktoren sind hierfür maßgebend:

  • Die Produkte heben sich von weniger hochwertigen Schaumstoffen ab
  • Kunden wird ein Gefühl der Sicherheit vermittelt
  • Aktuelle Verbraucherfragen werden ernst genommen
  • Umweltverantwortung wird gezeigt
  • Standard-Ether-Schaumstoffe
  • Hochelastische Schaumstoffe
  • Brandsichere hochelastische Schaumstoffe
  • Brandsichere Ether-Schaumstoffe
  • Viscoelastische Schaumstoffe
  • Brandsichere viscoelastische Schaumstoffe
  • Flammhemmende Schaumstoffe mit bromierten Flammschutzmitteln
  • Anträge sind an das Sekretariat von EUROPUR zu richten.

CertiPUR ist der Standard, der speziell von der Schaumstoffindustrie für die Schaumstoffindustrie entwickelt wurde. Das CertiPUR-Label garantiert Ihren Kunden, dass der von Ihnen hergestellte Schaumstoff dem neuesten Stand der Technik entspricht.

Welche Produkte können zertifiziert werden?

CertiPUR deckt eine bestimmte Anzahl von Schaumstoffkategorien ab. Sie alle müssen der in der Technischen Beschreibung von CertiPUR dargelegten Spezifikation entsprechen:

Antragstellung

Bitte laden Sie die Technische Beschreibung von CertiPUR herunter, die weitere Informationen über das Verfahren zur Beantragung des CertiPUR-Labels enthält und in der die gemäß CertiPUR verbotenen oder beschränkten Substanzen aufgelistet sind.

In Kürze:

  • Proben der Schaumstoff-Familien, für die das CertiPUR-Label beantragt wurde, werden in einem Ihnen zugewiesenen Labor getestet.
  • Wenn die Schaumstoffproben den Test erfolgreich bestehen, qualifizieren Sie sich für den Erhalt eines CertiPUR-Labels mit einer Gültigkeit von drei Jahren.
  • Anschließend werden jedes Jahr neue Schaumstoffproben getestet, um sicherzustellen, dass der von Ihnen hergestellte Schaumstoff nach wie vor die Kriterien von CertiPUR erfüllt. Sollte dies nicht der Fall sein, behält sich EUROPUR das Recht vor, das Label abzuerkennen.